Christian Bach - Kuhn Seite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Christian Bach

Idilia Dubb > Recherche


Idilias Liebhaber Christian Bach

Da er Mineralwasserhändler gewesen sein soll, müsste er in den Akten der (Nassauischen) Staatlichen Brunnenverwaltung zu finden sein.

Aber
: Christian Bach ist aber weder im Stadtarchiv Bad Ems noch im Hessischen Hautstaatsarchiv in den einschlägigen Akten nachgewiesen. Allerdings gibt es auch in Wiesbaden Kriegsverluste an Akten.

Zwar taucht der Name „Bach“ auf, aber nicht in Verbindung mit dem Vornamen „Christian“.
Möglich ist natürlich, dass Idilias Christian nicht seinen offiziellen Taufnamen, sondern einen Rufnamen gebrauchte.

Ein bedenkenswertes Faktum gibt die Bad Emser Kurliste von 1851 her: Vom 25.- 27. Juni logiert dort ein Herr Bach (!) aus Manchester (!) mit Frau und Bediensteten! (Dank an den Emser Stadtarchivar Dr. Hans-Jürgen Sarholz!)

Eine weitere - allerdings sehr umfangreiche und zeitraubende - Recherche steht noch aus: Nachforschungen in allen zur Verfügung stehenden Kirchen- bzw. Familienbücher und Geburtsregistern aus der Region. Allerdings sind diese nicht vollständig editiert.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü