Die Geschichte - Kuhn Seite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Geschichte

Idilia Dubb


Idilia Dubb . . . einem Phänomen auf der Spur !

Lahnstein wird von der Burg Lahneck überragt, auf deren Turm Mitte des 19. Jahrhunderts eine britische Touristin auf tragische Weise um ihr junges Leben kam, Stoff für manche Erzählung. *)




  • Der Tod der Miss Idilia Dubb auf Burg Lahneck bei Coblenz im Jahre 1851


  • Das Drama auf Lahneck


  • Das fremde Fräulein


  • Der Bergfried von Lahneck gibt sein Geheimnis preis


  • In der Burgruine Lahneck fand Idilia den Tod


  • Die Tragödie von Burg Lahneck


  • Idilia Dubbs Dagbok


  • Das verschwundene Mädchen


(Aufzählung von Kuhn)

*)
Fundstelle: auf Seite 363 unter ‚Rheintal- und Lahnorte – Überblick – literarisch’ in: Literarischer Reiseführer Rheinland-Pfalz / Josef Zierden (Hrsg.). Unter Mitarb. von Rüdiger Diezemann ... Red. der CD-ROM Clarissa Haenn und Rüdiger Diezemann. - 1. Aufl. - Frankfurt am Main: Brandes & Apsel, 2001 – (Literarisches Programm ; 83). – ISBN 3-86099-483-2. - 551 S. : Ill., Kt. + 1 CD-ROM ; 12 cm


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü