FlugBlatt-Presse - Kuhn Seite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FlugBlatt-Presse

Verlage


FlugBlatt-Presse

  • gegründet von Heidi Hübner, Peter Malutzki und Manfred Prochotta, alle drei Schüler von Wilhelm Neufeld, Professor an der Werkkunstschule Mainz

  • künstlerischer Kleinverlag von 1980 bis 1997 in der ehemaligen Schickel'schen Druckerei

  • anfänglich Einblattdrucke, die dem Verlag auch den Namen gegeben haben

  • 1987-2000 Peter Malutzki allein

  • 1997 Umzug nach Flörsheim

  • Dort starteten Ines von Ketelhodt und Peter Malutzki das 10-Jahres-Projekt Zweite Enzyklopädie von Tlön.

  • 2006 Fertigstellung des 50-bändigen Unternehmens


Peter Malutzki

Gestalter, Illustrator, Grafiker, Drucker und Verleger

hat sich der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Buch verschrieben.

Sein "Figurenalphabet" (Plastiken aus Beton und Eisen) wurde von der Stiftung Buchkunst prämiert

  • 1951 in Boppard geboren

  • 1973 bis 1977 Grafik-Design-Studium an der Fachhochschule Mainz mit Schwerpunkt Buchgestaltung bei Wilhelm Neufeld und Hans Peter Willberg

  • 1980 bis 2000 Mitglied der FlugBlatt-Presse.

  • seit 1982 freier Mitarbeiter des Hessischen Rundfunks Frankfurt, tätig im Bereich Fernsehgrafik

  • 1987, 1989, 1990, 1995 und 2003 Auszeichnung "Schönste Deutsche Bücher", Frankfurt am Main

  • 1989 V.O.Stomps-Preis der Stadt Mainz

  • 1990 Ausstellung "10 Jahre FlugBlatt-Presse" im Gutenberg-Museum Mainz.

  • 1991 Arbeit am Rheinbuch, das in den folgenden Jahren in verschiedenen Einzelausstellungen gezeigt wurde

  • 1992 Walter-Tiemann-Preis der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig

  • 1995 Ausstellung "Schriftzeichen" im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt.

  • 1997 bis 2006 Arbeit zusammen mit Ines von Ketelhodt am 50-bändigen Buchkunstprojekt Zweite Enzyklopädie von Tlön.

  • 2000 Walter-Tiemann-Preis der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig
  • 2000 Ausstellung "20 Jahre FlugBlatt-Presse" im Klingspor-Museum Offenbach/Main.
  • 15.5.–15.6.2008 "Künstlerbücher: Ines von Ketelhodt + Peter Malutzki" Galerie der EDITIONALE Köln [Ausstellung der Zweite Enzyklopädie von Tlön]


Werke

Zweite Enzyklopädie von Tlön
: ein Buchkunstprojekt [50 Bände] von Ines von Ketelhodt und Peter Malutzki 1997 - 2006
[dieser Katalog wurde hrsg. von Peter Malutzki und Ines von Ketelhodt. Übers. ins Engl.: Karin Nedela, aus dem Engl.: Peter Malutzki, aus dem Franz.: Johannes Strugalla]
Flörsheim am Main : von Ketelhodt ; Flörsheim am Main : P. Malutzki, 2007
. - 237, [16] S. : Ill. - Text dt. und engl.

Unser Landschaftsbericht

Peter Rosei. Auf Orig.-Fotogr. von Ines von Ketelhodt. Mit Buchdruckfiguren von Peter Malutzki
Lahnstein : FlugBlatt-Presse ; Oberursel : Unica T, 1996
. - 42 S. : Ill.

Von Anton bis Zeppelin : ein Figurenalphabet

auf die Beine gestellt und mit Textzitaten unterstützt von Peter Malutzki
[Lahnstein] : FlugBlatt-Presse, 1995
. - [58] S. : zahlr. Ill.

Blanco = Weiss

Rafael Alberti. [Gestaltung, Satz und Dr.: Peter Malutzki, der auch den Text ins Dt. übertr. hat]
[Lahnstein] : FlugBlatt-Presse, 1995
. - XXXIII S. - (Monochromes Buch ; 6 : weiss). - Text dt. und span.

Die Historie von der schönen Lau

Eduard Mörike. Ill. von Peter Malutzki
[Lahnstein] : FlugBlatt-Presse, 1995
. - 58 S. : zahlr. Ill. - (Monochromes Buch ; 5 : blau)

Isch : Reime aus dem Reimlexikon

[Lahnstein] : FlugBlatt-Presse, 1994
. - [46] S. - (Monochromes Buch ; 4 : gelb)

Jahreszeitgedichte

[Lahnstein] : FlugBlatt-Presse, 1994
. - [86] S. - (Monochromes Buch ; 3 : grün)

Tatjana Tolstaja - Saßen auf goldenen Stufen

Ill. von Peter Malutzki. [Aus dem Russ. von Sylvia List]
[Lahnstein] : FlugBlatt-Presse, 1993
. - 38 S. : überwiegend Ill. - (Monochromes Buch ; (2) : rot)

Monochromes Buch

mit einem Text von Konrad Bayer
[Lahnstein] : FlugBlatt-Presse, 1993
. - [38] S. : überw. Ill. - (Monochromes Buch ; 1 : schwarz)

Die Luft ist kühl und es dunkelt : ein Rheinbuch

[zsgest. und ill. von Peter Malutzki]
Lahnstein : FlugBlatt-Presse, 1992, 222 S. : Ill. - Beitr. teilw. dt., teilw. engl., teilw. franz., teilw. niederländ.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü