Polizeiakten - Kuhn Seite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Polizeiakten

Idilia Dubb > Recherche


Polizeiakten der Stadt Oberlahnstein

Die Akten jener Zeit sind - da noch in herzoglich-nassauischer Zeit - ans Hessische Hauptstaatsarchiv Wiesbaden
abgeliefert worden, wo sie im Zweiten Weltkrieg verbrannt sind.


Akten der Fremdpolizei Koblenz


Der Aufenthalt von Ausländern wurde in jenen Zeiten bei der Fremdenpolizei aktenkundig gemacht. Ergo müsste auch die Familie Dubb anno 1851 vermerkt sein.

Diese Akten lagerten ehemals im Stadtarchiv Koblenz
, mussten aber in den 70-er Jahren des 19. Jahrhunderts an das Landratsamt Koblenz abgeliefert werden, da der preußische Landrat in Personalunion Polizeichef von Koblenz wurde. Ergo wanderten die Akten an das Preußische Staatsarchiv Koblenz, dem Vorläufer des heutigen Landeshauptarchivs Koblenz.

Allerdings sind sehr viele Akten jener Zeit im 2. Weltkrieg nach einem Luftangriff im Staatsarchiv verbrannt
.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü